Zieldefinition

zieldefinition leicht gemacht!

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Zieldefinition mal leicht gemacht! Kennst du das auch? Du bist vielleicht in deinem Team an einem bestimmten Projekt dran und ihr bemerkt, dass es mit der Zielerreichung im Team einfach nicht klappen will. Also beschließt ihr gemeinsam im Projektmanagement eine Zieldefinition aufzustellen, damit jeder weiß worum es bei der Zielsetzung und Zielverwirklichung geht und jeder bei dem Projekt auch einigermaßen schnell voran kommt. Du kannst die Zieldefinition selbstverständlich auch für private Zwecke nutzen und deine Ziele im Leben zu erreichen, da die Zieldefinition nicht nur für Unternehmen und Teams gedacht ist, sondern für jedermann! Ich will dir in diesem Artikel direkt praktische Tipps und Methoden zur Zieldefinition an die Hand geben, die du dann direkt in die Tat umsetzten kannst. Falls du jedoch noch ein wenig unsicher bist und dich mehr über das Ziele definieren informieren willst, kann ich dir auch einen meiner letzten Artikel empfehlen, wo ich dann genau auf das Thema Ziele definieren eingehe!

Zieldefinition

Zieldefinition # Einen Zeitraum festlegen 

Der erste Schritt bei der Zieldefinition besteht darin einen bestimmten Zeitraum festzulegen. Es macht so gut wie keinen Sinn sich irgendwelche Ziele zu setzten und dann auch ein Wunder zu hoffen, das dann irgendwann eintritt und das Ziel verwirklichen lässt. Stattdessen sollten wir uns darum kümmern selber Verantwortung für unsere Zieldefinition zu übernehmen und anfangen selber unsere Ziele zu definieren, anstatt und ständig von andere Menschen unsere Werte und Ziele vorzuschreiben. Falls du die Zieldefinition in einem Team vornehmen willst, da ihr alle gemeinsam an einem Projekt arbeitet, solltet ihr zur aller erst einen Zeitraum festzulegen. Im Gegensatz zu privaten Zielen im Leben, macht es bei beruflichen Zielen sogar Sinn sich ein Datum zu setzten, da ihr dann alle im Team über eine Deadline bescheid wisst, die ihr einhalten wollt. Falls du aber private Ziele hast, die du mit Hilfe von der Zieldefinition, setzen und erreichen willst, macht es erstmal Sinn sich einen groben Zeitraum zu setzten, aber noch kein genaues Datum. Wenn du dir nämlich das Ziel vornimmst endlich wieder schlank und fit zu werden kannst du nicht erwarten, dass dies am 14.10.2016 um 18 Uhr geschehen wird, sondern ein längerfristiger Prozess ist! Daher ist es bei der Zieldefinition sehr wichtig sch vorab folgende Fragen zu stellen:

[list icon=“question“ font_size=“16″ icon_color=“#00ff40″ text_color=“#000000″ columns=“1″ bottom_margin=“10″]

  • Will ich mein Ziel in einem Team oder alleine erreichen?
  • Falls es in einem Team mit anderen Menschen stattfinden soll, was soll dann die Deadline bei der Zieldefintion sein an die sich alle halten wollen?
  • Welchen Zeitraum will ich mir bei der Zieldefinition setzten, wenn ich nur alleine das Ziel erreichen will?
[/list]

 

Zieldefinition

Wenn du dir diese Fragen zum Ziele definieren gestellt und beantwortet hast, bist du schon einen entscheidenden Schritt weiter und kennst schon einen gewissen Zeitraum bei der Zieldefinition, sodass du schon direkt zum anderen Punkt rüber gehen kannst, der dir ebenfalls bei der Zielsetzung um einiges weiter helfen wird!

 

Zieldefinition #2: Ressourcen und Fähigkeiten überprüfen

Die Definition der Ziele hört nicht schon mit dem Zeitraum auf, sondern beginnt erst richtig mit dem Überprüfen der Ressourcen und Fähigkeiten, die ebenfalls bei der Zieldefinition, als auch bei der Zielerreichung eine große Rolle spielen. Die Ressourcen sind das, was uns dazu befähigt bestimmte Fähigkeiten aufzubauen, um ein bestimmtes Verhalten zu kreieren. Auch wenn du in einem Team mit anderen Menschen zusammenarbeitest ist es besonders wichtig herauszufinden wer welche Kompetenzen und Fähigkeiten zur Verfügung hast, um heraus zu finden wie man diese Person nicht nur bei der Zieldefinition an eine bestimmte Position heranführt, sondern bei der Zielerreichung mit dem gleichen Zeitaufwand viel bessere und qualitativ hochwertiger Ergebnisse erzielt. Das Tolle und Besondere an dieser Stelle beim Ziele definieren ist, dass jeder von uns alle Ressourcen in sich hat und mit ein wenig Übung wieder aktivieren kann. Auch der schüchternste Mensch hat sich irgendwann mal getraut mit einem Menschen zu sprechen, jedoch haben sich mit der Zeit bestimmte Glaubenssätze und Glaubensmuster in seinem Kopf gebildet, sodass er nun glaub nur schüchtern sein zu können, aber in Wirklichkeit kann er alles sein, was er will. Damit auch du bei der Zieldefinition und später auch bei der Zielverwirklichung Erfolg hast, ist es wichtig, dass du dir erstmal folgende Fragen beantworten kannst: 

[list icon=“question“ font_size=“16″ icon_color=“#00ff40″ text_color=“#000000″ columns=“1″ bottom_margin=“10″]

  • Welche Ressourcen habe ich momentan zur Verfügung bzw. mein Team?
  • Welche Auswirkungen haben diese Ressourcen bei der Zieldefinition auf meine bzw. unsere Fähigkeiten
  • Bringen mich/uns diese Ressourcen an unser Ziel weiter oder behindern sie uns gar?
  • Welche Ressourcen benötige ich/wir noch, um mein/unser Ziel zu erreichen?
  • Wie kann ich es schaffen diese Ressourcen schon bei der Zieldefinition ein wenig zu aktivieren?
  • Wie können wir es schaffen dies bei der Zieldefinition zu aktivieren ?
  • Kann ich/wir jeden Tag etwas dafür tun? Falls ja, was genau?
  • Wie können wir es im Team schaffen die Aufgaben für unser Projekt so zu verteilen, sodass jeder das Beste aus seinen Fähigkeiten herausholen kann?

[/list]

Zieldefinition

Wenn du diese Fragen beantwortet hast, hast du schon so gut wie alles für die Zieldefinition gemacht und brauchst nur noch ein paar wenige Dinge anzugehen, um deine Ziele zu erreichen. Du bzw. dein Team wissen mittlerweile schon wann du oder ihr dein oder euer Ziel erreichen willst/wollt, was schon mal klasse ist! Nun gehen wir dazu rüber die Ergebnisse bei der Formulierung der Ziele festzustellen, denn dies sowohl beim Projektmanagement, als auch bei privaten Zielen von großer und entscheidender Wichtigkeit! Nur jemand der weiß wo er hin will, wird auch schnell und einfach an sein Ziel ankommen, ohne ständig anhalten zu müssen, um nach den Weg zu fragen!

 

Zieldefinition #3: Ergebnisse schon von Anfang im Sinn haben

Stephen.R.Covey hat schon gesagt, dass es besonders wichtig ist schon am Anfang das Ende im Sinn zu haben, denn damit hat man ein besseres inneres Bild davon, was man später mal erreichen will und wird es dadurch auch mit einer viel größeren Wahrscheinlichkeit erreichen. Wenn du also alleine oder auch für dein Projektmanagement schneller Ziele erreichen willst, solltest du bei der Zieldefinition darauf achten schon am Anfang bestimmte Ergebnisse aufzustellen. Du kannst zum Beispiel nach dieser neuen Methode vorgehen und dir jetzt schon ein Blatt Papier und einen Stift schnappen und anfangen dir folgende Fragen zur Zieldefinition zu beantworten:

[list icon=“question“ font_size=“16″ icon_color=“#00ff40″ text_color=“#000000″ columns=“1″ bottom_margin=“10″]

  • Wenn ich meine Ziele schon erreicht hätte wir wären dann die Folgen vom Ziel und der Zieldefinition?
  • Bin ich mit diesen Folgen der Zieldefinition zufrieden?
  • Ist mein Team beim Projektmanagement ebenfalls zufrieden oder gibt es Dinge, die sie alle zusammen verändern möchten?
  • Schließe jetzt für ein paar Minuten deine Augen und versuche dir ein inneres Bild von deinem Ziel zu erschaffen. Du bist jetzt schon bei der Zielerreichung! Was siehst du? Was fühlst du dabei und welche Gefühle kommen dabei hoch? Hast du es dir genau so vorgestellt?
  • Frage dein Team nach Feedback, ob auch sie mit diesen Ergebnissen zufrieden sind und falls nicht wie ihr alle zusammen an gewissen Stellschrauben drehen könnt!
[/list]

 

Zieldefinition #4 : Das Smart-Prinzip

Am Ende dieses Artikels über die Zieldefinition will ich dir noch das Smart-Prinzip näher bringen. Du kannst diese Methode wirklich für jedes Ziel und vor allem für jede Zieldefinition anwenden, um deine Ziele schneller und einfacher zu erreichen. Das Besondere hierbei ist, dass es einfach zu verstehen ist und du es auch sofort in die Praxis umsetzten kannst, um explizite Ergebnisse zu erzielen. Doch bevor ich dich noch mit zu viel Theorie zu labbere kommt hier die Smart-Methode :

[list icon=“check“ font_size=“16″ icon_color=“#00ff40″ text_color=“#000000″ columns=“1″ bottom_margin=“10″]

  • S: Dein Ziel, egal ob es sich bei der Zieldefinition um persönliche oder berufliche Ziele handelt, müssen messbar sein!
  • M: Deine Ziele sollten schon bei der Zieldefinition immer messbar sein!
  • A: Für dich und dein Projektteam sollte eure Traum auf jeden Fall attraktiv sein!
  • R: Alles sollte bei der Zieldefinition so gut wie möglich realisierbar sein!
  • T: Wenn du dann noch darauf achtest, dass alles bei der Zieldefinition terminierbar ist, werdet ihr alles zusammen erreichen!
[/list]

Zieldefinition #Fazit

Wie funktioniert nun Zieldefinition? Was gibt es als einzelne Person und im Projektteam alles bei der Zieldefinition zu beachten, sodass man auch alles, was man sich vorgenommen hat schnell und einfach erreicht? Wir haben bisher in dem Artikel gelernt, dass es bei der Zieldefinition auf jeden Fall von großer Relevanz ist einen Zeitraum für seine Träume zu setzten, sodass du und dein Team schon bei der Zieldefinition und Zielsetzung eine klare Vorstellung habt wie ihr euer Ziel erreichen wird. Wenn du dann noch die richtigen Ressourcen bei der Zieldefinition aktivierst und dafür sorgst, dass du schon am Anfang das Ende im Sinn hast wirst du dich wundern wie einfach und schnell dir alles in die Hände fallen wird bei der Zieldefinition!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_cta h2=“Hat dir dieser Artikel gefallen und weiter geholfen?“ h4=“Dann könnte dich das von Be the change auch noch interessieren“ txt_align=“center“ color=“turquoise“ add_button=“bottom“ btn_title=“Jetzt dein erstes neues Zielcoaching holen “ btn_color=“vista-blue“ btn_size=“lg“ btn_align=“center“ btn_link=“url:http%3A%2F%2Fbethechangeyouwanttoseeintheworld.de%2Fgo%2Fverwirkliche-deine-ziele-mit-nlp-schritt-fuer-schritt-deine-ziele-verwirklichen%2F%20_blank%20_blank||target:%20_blank|“]Hole dir jetzt dein kostenloses Zielcoaching, wo du schnell und einfach, ohne große Mühen, schon nach kürzester Zeit deinen Zielen um einiges näher kommst![/vc_cta][/vc_column][/vc_row]